Kürsteiner auf Facebook

Thinking out of the box

Kreativitätstechniken kennen und anwenden

Stillstand ist der erste Schritt ins Grab. Wer Probleme nicht aktiv angeht oder Entwicklungsarbeit vor sich herschiebt, überlässt seinen Konkurrenten das Feld. Aber auch wenn wir gewillt sind, dieser Zwickmühle zu entkommen, ist es schwer, seine eingefahrenen Denkbahnen zu verlassen und wirklich innovativ zu sein. Lernen Sie diese Blockaden zu brechen, abseits alter Pfade zu denken und innovative Ideen und Lösungen methodisch unter Zuhilfenahme passender Kreativitätstechniken zu erarbeiten.

 

Kreativitätstechniken helfen …

...Probleme nachhaltig zu lösen

...kreatives Potential zu entfalten

...vorhandene Ressourcen innovativ zu nutzen

...aufgestellte Ideen sinnvoll zu bewerten

...neue Innovationen zu entwickeln