Kürsteiner auf Facebook

Ihre Seminarleiterin

Anne Brüning arbeitet seit über 10 Jahren als Moderatorin und Journalistin für den Hessischen Rundfunk und gibt als Trainerin gerne ihre Erfahrungen weiter. „Fernsehen ist ein „Bauch-Medium“, der Zuschauer entscheidet aus dem Bauch heraus, ob er jemanden mag oder nicht. Mein Tipp: Den Fokus weg von sich selbst, hin zum Gesprächspartner und zum Inhalt, das macht einen guten Fernsehauftritt aus!“

Medientraining - Professioneller Umgang mit Journalisten

Eine Anfrage vom Fernsehen! Das kann eine Chance sein, die eigene Person, das eigene Unternehmen vor einem großen Publikum zu präsentieren. Wie schafft man es in der ungewohnten Situation, natürlich und sympathisch zu wirken? Wie strukturiert man Inhalte so, dass sie beim Zuschauer im Gedächtnis bleiben? Wie reagiert man auf kritische Fragen von Journalisten? Im Seminar haben wir die Möglichkeit, informative und konfrontative Interviews unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu üben.


Ihr Nutzen:

- Sie wissen, was Journalisten wollen

  • Sie wirken sicher, natürlich und sympathisch

  • Sie präsentieren sich und Ihr Unternehmen optimal

  • Sie formulieren wichtige Inhalte einfach und präzise

 

Inhalte/Übungen:

  • Kleidung, Frisur und Schminke fürs Fernsehen

  • Körpersprache und Stimme: Die halbe Miete

  • Inhaltliche Vorbereitung: Die muss sitzen

  • Fernsehsprache: Wie Inhalte wirklich ankommen

  • Frage-Techniken – Anwort-Techniken

  • Üben von Interviews


Methode
Kurzvortrag, Beispiele, viele praxisorientierte Übungen

Dauer
1 Tag

Teilnehmerzahl
max. 6 Personen und Einzeltraining